Reise-Offroad-Forum

Technik + Reisen + Outdoor + Offroad + Abenteuer + Freizeit + Camping
Aktuelle Zeit: 17.10.2018, 18:27

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.10.2015, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2006, 21:33
Beiträge: 910
Wohnort: GERA
Ein ganz herzliches Hallo wieder an alle Reisefreunde!

Endlich ist es soweit – der Kalender 2016 steht! … und es sind wieder etliche Besonderheiten
und eine ganz neue Expedition/Langreise darin versteckt :D - also seid gespannt!
http://www.adventure-offroad.de/termine.htm

Doch zunächst- nicht ganz grundlos- eine rückblickende Vorausschau :shock:
Wir haben ja dieses Jahr schon eine Menge wirklich toller Reisen gehabt … und weitere Touren
wie Lettland, Spanien, Holland laufen gerade. Alle Reisen wird es wieder geben! Teilweise
haben wir einiges an Beschreibungen, Inhalten geändert und zusätzliche Leistungen integriert.
Dies könnt Ihr nun weiter unten in diesen News lesen und wie immer zu allen Reisen im Detail
bei uns anfordern.

Herausragendes Ereignis war natürlich auch unsere 8 wöchige Expedition nach Wladiwostok
und ich sage Euch - es war einfach nur schön! Bilder und Bericht werden sicher folgen. Von den
Mücken bis zur Polizei hat kein einziges Vorurteil gestimmt und selbst die spannendsten Erlebnisse
wurden so entspannt wie möglich abgewickelt! Alle Reisenden waren begeistert und wären
am liebsten noch weiter gefahren (außer den „Single“ Männern  vielleicht)… aber irgendwie
war erst Europa und dann Asien zu Ende und nun stand man schon etwas wehmütig am Pazifik.
Es ist einfach etwas ganz anderes, einmal mit so viel Zeit zu starten und ein Erlebnis, was man
ganz sicher in seinem Leben nicht vergisst. Die Autos schippern nun gerade zurück und wir …
..träumen von der nächsten Tour und ... von einer Wiederholung 2017 oder 18! – ganz nach Bedarf.
Dieses Special wird es also wieder mit ca. 6 Gastfahrzeugen geben und ich freue mich jetzt schon
sehr darauf. Interessenten sollten sich bitte so zeitig wie möglich melden, denn für die
umfangreiche Organisation + Vortreffen ist für alle Beteiligten mind.ein Jahr sinnvoll und notwendig!
https://www.facebook.com/robby.fuchs.9/ ... 9821080398

Aktuell für dieses Jahr möchte ich Euch noch das entspannte Greenlaning- Wochenende
in Thüringen vom 30.10. bis 01.11.
mit Camp oder Pension ans Herz legen. 2 Autos können
noch dazu stoßen. http://reise-offroad-forum.de/viewtopic.php?f=31&t=3425
Interessenten melden sich bitte direkt bei Ralph thomas.ralph@t-online.de und erfahren von ihm
alles Weitere, da ich mich nun auf einer Erkundungstour für unser neues Türkeiprojekt 8) befinde.

Da unsere Weihnachts- Wüste-Pur-Tour schon länger restlos ausgebucht ist,
empfehle ich Euch den Anschlusstermin vom 02. bis 16.01.
http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewto ... 11&t=37137

… und Marokko – Interessenten darf ich auf unsere Expedition Süd vom 18.03. - 10.04. hinweisen,
auf die ich mich auch ganz persönlich schon wieder besonders freue! :D Dies erwartet Euch da:
https://www.facebook.com/robby.fuchs.9/ ... 962&type=3

…. Und schon sind wir mitten drin im neuen Jahr und dem Kalender für 2016 :) :
Er wird nur noch kleine Korrekturen und Anpassungen erfahren.
Neben unseren ganzjährig buchbaren Reiseangeboten und Dienstleitungen für Individualreisende
und Gruppen ist neben Kirgistan und Kasachstan auch ein neues Saison-Ziel hinzugekommen:

Offroad durch das Altaigebirge- ob mit eigenem Wagen mit unterstützter Anreise oder
vorzugsweise Fly&Drive im Mietwagen oder Guidefahrzeug erlebt man ein wahres Offroad-Paradies
unterschiedlichster Landschaften mit 1 oder 2 Wochen Zeit vor Ort. Alexander (deutschsprachig),
der uns eine Zeit lang sehr nett durch dieses Gebiet (für uns einer der landschaftlich schönsten
Reiseabschnitte im Rahmen der Wladiwostok-Expedition) begleitete, wird Euch diesen Teil Russlands
live erleben lassen. Wir bieten hier individuelle Pakete mit unterschiedlichen Unterkünften + Reisevarianten.

Unsere sanften Greenlaning Wochenenden für Geländewagen und SUV in Thüringen
und im Elsass
verstehen sich ab 2016 an inkl. Vollpension! So muss man für ein Wochenende nun
vieles nicht mehr mitnehmen und bedenken und lernt auch ein paar der lokalen Spezialitäten kennen.
http://reise-offroad-forum.de/viewtopic.php?f=31&t=3425

Unsere entspannte Greenlaningtour durch Wales mit B&B ist nun nur noch für Geländewagen mit
Untersetzung (nicht SUV) geeignet, da neue Strecken und der Zustand bekannter Strecken dies erfordern- :)
https://www.youtube.com/watch?v=8RgChsl ... e=youtu.be

Lettland - diesmal im Frühjahr! und Tunesien Highlights und viel Sand mit Knut werden neben
Rumänien & Marokko (beides mit mir) sicherlich wieder knackige Highlights des frühen Jahres.
http://www.adventure-offroad.de/reiseberichte.htm

Timo und Sabine vielen bekannt von den Alpen, Korsika und Elsass streben dieses Jahr zu
neuen alten Ufern- auf nach Sardinien! Die Reise hat teilweisen Scout- Charakter, da auch einige
neue Strecken erschlossen werden sollen. Wir wünschen uns also flexible Mitreisende für diese Tour.
Der Termin wird noch genauer fixiert- Nennungen sind jedoch schon möglich (und bereits vorhanden)

Unsere reichlich 1-wöchige Pyrenäen-Tour lässt sich je nach euren zeitlichen Möglichkeiten gut
zu einer 14-Tages Nordspanien-Tour mit allen Highlights ausweiten.
http://reise-offroad-forum.de/viewtopic.php?f=31&t=921

Albanien ist neben Geländewagen auch gut mit SUV sowie Seikel und Iglhaut-Umbauten,
Kleinkabinen fahrbar, also auch für etwas softere Allrad- Fahrzeuge freigegeben, da einige Teilstrecken
geschoben oder asphaltiert wurden/werden. Wir möchten jedoch auf diese Routen, die landschaftlich
zu den schönsten des Landes gehören, deshalb nicht verzichten. Es steht also der vielfältige Urlaubs
und Reisecharakter- nicht primär deftiges Offroad im Fokus. Andererseits sind einige wenige, wirklich
tolle Offroadstrecken so heftig geworden, dass wir diese im Rahmen der Tour nun mehr als gps-gestützte
individuelle Option für ambitionierte Mitfahrer anbieten. Frühe Buchung Januar ist wegen ausgedünnter
Griechenlandfähren und Vorbuchungen 2 Hotels etc. unbedingt erforderlich!
http://reise-offroad-forum.de/viewtopic ... 6517#p6517

Tja ,… und Russland - die Expedition-Nord von St. Peter über die Kola bis zur spannenden Nordküste
gönne ich mir dieses Jahr auch wieder selbst :D
http://www.offroad-forum.de/viewtopic.p ... by&start=0

Dieses Jahr ist auch die gemäßigte Ostalpen-Tour wieder im Programm.
viewtopic.php?f=44&p=2963#p2963 , https://vimeo.com/102152484

Die Westalpen-Termine werden bis Januar noch genauer spezifiziert.
viewtopic.php?f=31&t=3518

Island- immer eines DER Reise- Highlights mit Bernd und Bettina wird 2016 wohl eine "Mischung"
aus der Einsteiger- und der Hochland-Tour Wir stellen Jahr für Jahr mehr fest, dass die Gegenden,
die etwas abseits der Touristenströme liegen, uns und vor allem aber unseren Mitreisenden noch
besser gefallen,… aber auch die Top Highlights sind natürlich dabei :wink:
Achtung- hier buchen wir bereits im Dezember die Fähren!
viewtopic.php?f=31&t=3463

Unser jährliches Special einer „Langreise-Expedition“ soll uns dieses Jahr endlich in die Türkei führen!
In 5 Wochen erschließen wir uns mindestens! die Westtürkei mit Istanbul, Salzsee, Vulkankrater,
Kappadokien, Gebirgsrouten, Pamukkale, Bodrum, Mittelmeeküste…viel mehr ist möglich!
Nach 2,5 Wochen Türkei starten wir im Rahmen der Tour ab Bodrum als besonderes „Schmankerl“
einen ca. voraussichtlich 8 tägigen Relax-Segelturn durch die griechischen Inseln mit erfahrenem
Skipper auf einer großen Charter-Segeljacht mit paarweisen Kabinen. Hier stehen Landgänge, Ausflüge
und Kulinarisches auf dem Programm. Dann reisen wir aus der Südwesttürkei mit Zwischenzielen zurück!
An- und Abreise erfolgt einmal auf dem Landweg über Bulgarien und einmal mit teilweiser Fährnutzung.
Man kann wahlweise auch nur am Teil Türkei (3 Wochen) oder Segeln (nur paarweise/Flug/knapp 2 Wochen)
teilnehmen oder mit unserem deutsch sprechenden lokalen Co-Guide bzw. individuell weiter die Türkei bereisen.
Die Türkeireisenden haben Vorrecht auf die Segelplätze. Hier sollten sich Interessenten sehr frühzeitig
positionieren, da einige Plätze schon belegt sind.
http://reise-offroad-forum.de/viewtopic.php?f=90&t=3433

Neben vielen hier ungenannten wunderbaren weiteren Reisen im Jahresverlauf wird mein persönliches
Schluss-Highlight des Jahres wieder der wunderbar vielfältige und spannende Oman-
unbedingt ein herzliches Willkommen dazu! http://reise-offroad-forum.de/viewtopic.php?f=31&t=3482

Bitte informiert uns bei Interesse gern unverbindlich rechtzeitig, besonders bei Reisen, die Fähren,
Flug und teilweise Unterkünfte enthalten….und 6 Monate vorab gebucht, gibt es sogar 3% Nachlass
(außer auf Langreisen) Auch werden sich erfahrungsgemäß einige Reisen sicher recht zügig füllen.

Behaltet gern auch wieder unsere Vorschauziele im Auge- es bleibt weiter spannend :)

Bitte schaut gern auch wieder unter http://www.adventure-offroad.de/reiseberichte.htm

Ich freue mich nun auf Eure Fragen und eine gemeinsame Zeit in der neuen Saison!

Liebe Grüße und einen sonnigen Herbst
wünschen Euch
Robby & das ganze Team

_________________
www.adventure-offroad.de - jeden Tag was Neues :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de