Reise-Offroad-Forum

Technik + Reisen + Outdoor + Offroad + Abenteuer + Freizeit + Camping
Aktuelle Zeit: 23.10.2018, 22:46

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2006, 21:33
Beiträge: 910
Wohnort: GERA
... sind die Schwerpunkte dieser einmaligen ca. 40 tägigen Reise.

es gibt 3 Anreisemöglichkeiten für uns die wir im Detail noch gemeinsam abstimmen.
Max 8 Fahrzeuge können buchen. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet,
vorheriges Kennelernen ggf. auf anderer Kurzreise ist vorgesehen und angestrebt.

Wir sehen Palmyra und mehr evtl Fahrt durch Wildgehege in Syrien
Petra kompletter Tag, Wadi Rum! Felsenbögen, Filmkulisse, Offroad
Wadi Rum Offroad bis saudische Grenze
Fahrt nach Aquaba, abends geht die Fähre
Einreise nach EGY dann Teerfahrt nach Elat - wild Campen
Sinai-Durchquerung/Suez-Tunnel Teer bis Cairo,
dann Salma
Cairo Duschen/Essen/Internet usw. (heftige 400km)
Salma Camp + Dashur Pyramiden ansonsten Ausruhen...
Western Desert Highway Richtung Baharya Teer
Weiße Wüste! Offroad evtl. bis zur Oase Farafra, abends an warmen
Pool wild übernachten oder im nahegelegenen Desert Camp (Zimmer, Dusche, Essen)
Farafra-Bawiti 200km Teer, dann alte Oasenpiste nach Siwa,
Übernachtung im Sand
weiter nach Siwa Piste
Siwa Ruhetag mit Sightseeing
Teer (teilweise eingesandet) nach Marsa Matruh
nach Libyen (ca 11 Tage) Tobruk - libysche Sandsee - Lady be Good - Rabianah
Sandsee - Jebel Nuquay Westseite - Kathedralenberg - Zouma - Waw en
Namus - Timsah (ca 95% Offroad, ca. 2400km!), dann auf Teer nach Sabrata -
nach Zuara - Grenze (ca. 1000km) Tagesetappen ergeben sich Ausruhen in Zuara
Grenze dann bis TUN - Boufisha am Strand übernachten
Fähre nach Genua
Fähre/Heimfahrt
...uvm.

Es wird viele freie Übernachtungen geben (Lagerfeuer usw.)
Vorschrift für Hunde sind Heimtierpass und Titerbestimmung.
Reichweite der Autos min. 1200km (wobei wir noch Reserven für
die Teilnehmer haben)
grosses Carnet notwendig (Barhinterlegung oder Bürgschaft beim ADAC)


Hier gibt es erste Bilder in einer kleinen Diashow von der ersten Scouttour:
http://landyfahrer.dyndns.org/robby/robby/index.html
zum steigern der Vorfreude :D

2. Scouttour läuft (Teilnahme mögl.- noch 1-2 KFZ / bitte kurzfristig melden)
vom ca. 27.12. 2010 bis 6.2. 2011

Reisestart Oktober 2011.


liebe Grüße
von Robby

.. der sich schon sehr auf diese Reise freut.

_________________
www.adventure-offroad.de - jeden Tag was Neues :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2010, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2008, 09:19
Beiträge: 9
Wohnort: Wuppertal
Hallo ihr Reiselustigen!

Frank und ich (Thomas) werden diese Scouttour begleiten.

Frank, Bj. 1967, Tierarzt.
Umfangreiche Erfahrung im Nahen Osten (Syrien/Jordanien/Iran/Saudi Arabien) und in Nordafrika (Libyen/Ägypten/Sudan/Tunesien OrgaTeam Tunesien-Rallye). Fahrzeug: Toyota HZJ78, voll expeditionstauglich.

Thomas, Bj. 1962, Kaufmann.
Umfangreiche Erfahrung in Nordafrika (Algerien/Mauretanien/Libyen/Ägypten) sowie Naher Osten (Jordanien/Syrien). Fahrzeug: LandRover Defender 90, voll expeditionstauglich. Beifahrer Gismo, Jack-Rusell-Mischling.

Frank und ich haben heute den Tourplan überarbeitet und sind zu diesem Ergebnis gekommen:

Tag1 - Treffen in Suben/Österreich auf der Autobahntankstelle morgens. 0800 Abfahrt nach Belgrad/Camping Dunav ist Zielpunkt. 820km.
Tag2 - Start morgens Ziel Kapitan Andrevo (Londra Camping) 730km
Tag3 - Start morgens Ziel Camping/Motel Aksarey/TR 930km
Tag4 - Start morgens Ziel Bab el Hawa/SYR Übernachtung am Simeonskloster 570km
- Syrien
Tag5 - Besichtigung Siemonskloster, Start entlang Euphrat, Qalat Jabre (Sarazenenburg), Rusafa, Qasr Hair Ash Sharqi (Wüstenschloß), Talila Wildreservat, dort Übernachtung 450km
Tag6 - Start morgens nach Palmyra. Besichtung der Ruinen und der Burg. Fahrt Richtung Busra, Übernachtung auf dem Weg (Jebel Drus) 350km
- Jordanien
Tag7 - Start morgens. Offroadfahrt in Richtung Busra, dort Besichtigung röm. Theater, Weiterfahrt Jordanien, Übernachtung bei Petra 500km (schwerer Fahrtag)
Tag8 - Besichtigung Petra. Weiterfahrt zu den Brücken des Jebel Kaharaz nördlich des Wadi Rum. Dort Übernachtung. 100km
Tag9 - Einfahrt Wadi Rum. Dort Ruhetag ggfs Besichtigungsprogramm 50km
Tag10- Ausfahrt aus Wadi Rum, Fahrt nach Aqaba. Beginn Ausreise Jordanien Einreise Ägypten 100km
- Ägypten
Tag11 - Einreise Ägypten, Übernachtung Nuweiba/Weiterfahrt nach Kairo je nach Dauer der Fähre und Einreise
Tag12 - Wadi el Heisi, Sinai-Durchquerung/Suez-Tunnel alles Teer bis Cairo, dann Salma Camp in Cairo Duschen/Essen/Internet usw (heftige 450km)
Tag13 - Salma Camp, wer mag zu der Dashur/Roten Pyramide ,Giseh, Kairo-City, ansonsten Ausruhen...
Tag14 - Ausfahrt aus Kairo, Fahrt zum Tal der Wale, dort Übernachtung (Alt.Western Desert Highway) 200km
Tag15- Fahrt zur Weißen Wüste, dort Übernachtung (zB am Chrystal Mountain) 250km
Tag16- Offroad Weiße Wüste bis zur Oase Farafra, abends an warmen Pool wild übernachten oder im nahegelegenen Desert Camp (Zimmer, Dusche, Essen) 200km
Tag17-18 Farafra-Siwa, alte Oasenpiste (vor Ort wird geklärt welche Route möglich ist) 600-700km
Tag19 - Siwa Ruhetag mit Sightseeing wer will
Tag20 - Teer (teilweise eingesandet) nach Marsa Matruh ca 300km wenn möglich noch zur Grenze (200km Teer) und nach Libyen
- Libyen
Tag21 - 34 Tobruk - libysche Sandsee - Lady be Good - Rabianah Sandsee - Jebel Nuquay Westseite - Kathedralenberg - Zouma -Waw en Namus-Timsah (ca 95% Offroad, ca 2400km),
Tag 35-37 Fahrt auf Teer nach Sabrata/Leptis Magna - Zuara
- Tunesien
Tag38 - Fahrt von Zuara zur tunesischen Grenze, in Boufisha am Strand übernachten
Tag39 - Einschiffung nach Genua
Tag40 - Ankunft Genua/Heimfahrt

Start: 27.12.2010 morgens in Suben Österreich
Ankunft an Genua 05.02.2011

Bei dieser Planung haben wir ca. 3 Puffertage. Wir sehen 2-4 kritische Tage (Transit bis Syrien, Ägypten Einreise, Syrien Ausreise, Fahrt nach Siwa).

Das Motto ist: es wird nicht gehetzt, um den Zeitplan oder Besichtungsplan einzuhalten. Fahrten bei Dunkelheit (auf Teer) sind nicht zu vermeiden.

Da wir uns auf einer Scouttour befinden, können natürlich Abweichungen in der Planung auftreten.

Wichtig ist: Spaß an der Reise haben !!!

Bilder und Kartenausschnitte werden ständig aktualisiert: http://landyfahrer.dyndns.org/robby/robby/index.html

Webseite Frank: http://buesges.de/
Webseite Thomas: http://landyfahrer.dyndns.org/

Wir sehen uns auf dem Adventure-Offroad-Treffen...

Thomas und Frank

_________________
http://landyfahrer.dyndns.org


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2010, 06:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2008, 09:19
Beiträge: 9
Wohnort: Wuppertal
Hallo an alle!

Wir haben eine Webseite mit den grundlegenden Infos zusammengestellt:

!Link nur für angemeldete Mitreisende und ernsthafte Interessenten auf Anforderung per Mail!

Hier gibt es auch 2 PDF-Dateien als Download. Einmal ein Wiki über die geplanten Stationen und ein Wiki mit Länderinfos.
Bei weiteren Fragen bitte eine kurze Mail schicken, ansonsten können wir ja alle Details auf Robbys Treffen besprechen.

Gruß
Thomas

_________________
http://landyfahrer.dyndns.org


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2010, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2008, 09:19
Beiträge: 9
Wohnort: Wuppertal
Hallo,

es stehen aktualisierte Karten mit Routen zur Verfügung...

http://landyfahrer.dyndns.org/robby/robby/karten/index.html

Thomas

_________________
http://landyfahrer.dyndns.org


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2011, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2006, 21:33
Beiträge: 910
Wohnort: GERA
Hallo Freunde,

die Zweite Scouttour läuft.
5 Autos sind unterwegs.
Hier könnt Ihr fast live in extrem kurzen Stichpunkten die Tour
mit eingen wenigen Bildern verfolgen:
http://landyfahrer.dyndns.org/aktuell/index.htm
denn Thomas bringt hier für die Freunde, Interessierten und Familien
kurze Unterwegsinfos online.

... und wenn Ihr mögt im Herbst selbst dabei sein :)


lg Robby

_________________
www.adventure-offroad.de - jeden Tag was Neues :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2008, 09:19
Beiträge: 9
Wohnort: Wuppertal
Hallo liebe Leute,

ich hoffe Ihr habt ordentlich Schnee! Wir sind zur Zeit in Kairo. Aktuelle Außentemperatur: 23C in der Sonne über 30! Ich denke Ihr wisst, wo Ihr Euren nächsten Winter verbringt...

Gruß von Allen

Thomas

_________________
http://landyfahrer.dyndns.org


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de