Reise-Offroad-Forum

Technik + Reisen + Outdoor + Offroad + Abenteuer + Freizeit + Camping
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 12:19

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wales 2015
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 21:34 
Offline

Registriert: 18.10.2010, 18:47
Beiträge: 33
Hallo Leute,

Also, fur Wales 2015 haben wir die routen ein wenig geandert. Dadurch sind zwei etwas kurzer geworden, wodurch wir mehr zeit haben um uns die schonheit von Wales anzuschauen.
Auch haben wir die folge ein wenig geandert. Dadruch ist die schwere doch etwas besser aufgebaut.

In diesen moment haben wir fur euch zimmer vorreserviert im Mansion. Ein tolles B&B.
Aber, wenn mann etwas billiger und mehr richtung Pub gehen will, haben wir auch die zimmer im Pub vorreserviert.
Einfach fragen und ich gebe gerne die informationen uber beide B&B's.

Hier einen kleinen eindruck von The Mansion

Und hier ein kleiner eindruck von The Swan Inn

Gegessen kann, ich sage kann, abends beim Cygnets. Diese leute kenne ich und weiss das ihre kwalitat gut ist. Beiden haben viel erfahrung, auch wenn noch jung. Aber haben zum beispiel auch in the Hand gearbeitet. Was ein gute lokalitat ist in Ceirog Valley.

Was kann mann alles sehen und erleben wahrend diese kurzreise?
Wasserfall, Snowdonia, Ceirog Valley, Llangollen Valley.
Dampflocomotive, Pferd gezogene Canalbotsfahrt, Llangollen.
Castle Chirk, Abbey, die englische kanale und wir besuchen einige Aquadukten.
Schone lanes, von einfach nach interessant. Von Baddie, nach Wayfarer, von Happy Valley nach Scratchy lane.
Es gibt vieles zu sehen, vieles zu erleben.

Was kann ich sagen uber die harte der touren. Ganz einfach, normalerweisse braucht mann keine spezielle vorrichtungen wie winde, sandleiter usw. Wir haben solche dabei, und haben erst einmal die sandleiter benutzt.
Ein normaler standard 4x4 kann alles schaffen.
DAS bedeutet nicht das es nicht schwer sein kann. Wetter bedingt ist es von interessant nach schwierig.
Es bedeutet auch das mann oder erfahrung zum fahren haben muss, oder einfach nach anweisungen fahrt und dann klappt auch alles.
Wir fangen einfach und leicht an, und werden durch die woche das ganze etwas schwerer machen. Aber immer mit die absicht, wir mussen wieder nach hause mit unsere auto's.
Standart auto bedeutet auch nicht das es nicht gekratzt werden kann oder ein beule reinkommen kann. Soll eigentlich nicht passieren, aber, kleine unfalle gibt es immer.
Es ist kein schweres off road, aber auch nicht ganz einfach. Aber zusammen werden wir es bestimmt schaffen.
Von Anfanger, bis zur erfahrene fahrer, jeder wird sein spass haben.

Ich hoffe das wir euch auch dieses jahr wieder durch das wunderschone Wales fuhren durfen.

Gruss von Frederique, Robert und hund Skai.

_________________
Robert
[url]http://www.bad-dragon.nl[/url]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de